• Der soziale Wohnungsbau bildet weiterhin einen Hauptschwerpunkt. Es werden verschiedene Szenarien zur Umsetzung erwogen.
  • Die Stadt bemüht sich um Förderung des Landes Brandenburg zum Bau einer neuen Hauptwache und der Errichtung eines Kunstrasenplatzes auf dem Gelände von FSV Eintracht KW in Zeesen.
  • Die BER-Umlandgemeinden fordern ein umfassendes Verkehrs- und Mobilitätskonzept, um nicht im Verkehr zu ersticken.
  • Derzeit laufen Gespräche für die mögliche Ansiedlung eines neuen Unternehmens in Niederlehme. Dadruch könnten bis zu 250 Arbeitsplätze entstehen.
  • Die Stadtverordnetenversammlung KW strebt eine gemeinsame Sitzung mit den Kolleginnen und Kollegen aus Wildau zum Thema Funkerberg an.
  • Auf der Webseite der Stadt werden demnächst die Beiträge und Visualisierungen zur Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes zu finden sein. Dann können sich alle KWer ein Bild machen und sich mit einbringen.
  • Die Straßenreinigungssatzung wurde wie versprochen so geändert, dass die Laubabholung durch die Stadt festgeschrieben und gewährleistet ist.
  • In der Luckenwalder Straße hinter Lidl/E.Dis soll der Bebauungsplan so geändert werden, dass dort zeitnah der Neubau der Kita Spielspaß entstehen kann sowie weitere Wohnungen.
  • Die SVV will die KWer mehr beteiligen und prüft verschiedene Möglichkeiten von Bürgerbeitiligung. Beispielsweise eine jährliche Umfrage nach Wünschen und Kritik aller Einwohner. Das Ergebnis ist noch offen. Der entsprechende Beschlussvorschlag wurde von der SPD-Fraktion mitentwickelt.
  • Der nicht umsetzbare Antrag zur Schaffung einer Uferzonensatzung wurde von der antragsstellenden Fraktion zurückgezogen. Der Fachausschuss nimmt sich dem Thema an und wird mit dem Ziel der freien Uferzonen nach Lösungsmöglichkeiten suchen.
  • Die Sozialförderrichtlinie der Stadt soll unter Maßgabe der Herauslösung der Jugendförderung überarbeitet werden. Der entsprechende Beschlussvorschlag wurde von der SPD-Fraktion mitentwickelt.
  • Auf Antrag der SPD-Fraktion prüft die Verwaltung die Möglichkeit der Einrichtung einer gymnasialen Oberstufe (Abitur) an einer städtischen Oberschule. Einhergehen soll dies mit einer neuen Schulentwicklungsplanung, da die Schülerzahlen stetig steigen und langfristige Lösungen das Ziel sein müssen.
  • Zusätzlich wurde durch einen Wirtschaftsprüfer transparent offen gelegt, wie es zu den enormen Kostenüberschreitungen beim Umbau des Rathauses in der Schlossstraße 3 kommen konnte. Aus diesen ersten Ergebnissen wird die SVV nun Schlussfolgerungen für ein besseres Controlling ziehen, um solche Überschreitungen künftig zu vermeiden.
  1. I am really inspired with your writing abilities as
    neatly as with the format for your blog. Is
    that this a paid subject matter or did you modify it your self?
    Either way stay up the excellent high quality writing, it’s uncommon to peer a great weblog like this one
    today..

  2. Hello superb blog! Does running a blog like this require
    a large amount of work? I’ve very little understanding of
    programming however I had been hoping to start
    my own blog soon. Anyways, should you have any recommendations
    or techniques for new blog owners please share. I understand this is
    off subject however I just wanted to ask.
    Kudos!

  3. Magnificent goods from you, man. I have understand
    your stuff previous to and you’re just too magnificent.

    I actually like what you’ve acquired here, certainly like what you’re stating
    and the way in which you say it. You make it entertaining and you still care for
    to keep it wise. I can not wait to read much more from you.

    This is really a terrific site.

  4. hey there and thank you for your info – I’ve definitely picked up something
    new from right here. I did however expertise several technical issues
    using this website, since I experienced to reload
    the website lots of times previous to I could get it to load properly.
    I had been wondering if your web host is OK?
    Not that I am complaining, but slow loading instances times will sometimes affect
    your placement in google and could damage your high-quality score if advertising
    and marketing with Adwords. Well I’m adding this RSS to my e-mail and can look out for a lot
    more of your respective intriguing content. Ensure that you update this again very soon.

  5. Hey there I am so delighted I found your weblog, I really found you by error, while I was researching on Askjeeve for something else, Anyways I
    am here now and would just like to say thank you for a fantastic post
    and a all round interesting blog (I also love the theme/design), I don’t have
    time to look over it all at the minute but I have saved it and also included your
    RSS feeds, so when I have time I will be back to read a lot more, Please
    do keep up the superb work.

  6. Having read this I believed it was rather informative. I appreciate you spending some time
    and energy to put this information together.
    I once again find myself spending a lot of time both reading and leaving comments.
    But so what, it was still worth it!

  7. Good day! I know this is somewhat off topic but I was wondering which blog
    platform are you using for this site? I’m getting fed up of
    Wordpress because I’ve had issues with hackers and I’m looking at alternatives for another platform.

    I would be awesome if you could point me in the direction of
    a good platform.

  8. Magnificent items from you, man. I have take note your stuff previous to and you are just extremely magnificent.
    I really like what you’ve got right here, certainly like what you’re stating and the best way in which you say it.
    You make it entertaining and you continue to care for to stay it smart.
    I cant wait to learn much more from you. That is actually a terrific website.

  9. I’m extremely impressed with your writing skills and also with the layout on your weblog.
    Is this a paid theme or did you customize it yourself?
    Anyway keep up the excellent quality writing, it’s rare to see a nice blog like this
    one today.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*