Allgemein

Anfrage an den Bürgermeister: Das Haus „Valetudo“

Das Haus „Valetudo“ ist seit Jahren ein sehr gut angenommener Anlaufpunkt in der Innenstadt zur Präventions- und Gesundheitsarbeit.
Von mehreren Mitarbeiterinnen des Hauses wurde an mich herangetragen, dass Interesse an einer Präventionsarbeit für die Stadt besteht.

Daher stelle ich folgende Fragen:

1. Kann sich die Stadtverwaltung eine Zusammenarbeit mit dem Haus „Valetudo“ grundsätzlich vorstellen? Dies betrifft insbesondere Präventionsangebote und ähnliches für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sowie der städtischen Kindertagesstätten.

2. Unter welchen Voraussetzungen ist eine solche Zusammenarbeit möglich und vorgesehen?