Die Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen möge auf Ihrer Sitzung am 17.09.2012 beschließen:

  1. Die „Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V.“ und die „Wohnsportgemeinschaft 1981 Königs Wusterhausen e.V.“ erhalten eine einmalige Unterstützung in Höhe von jeweils 7.500,00 €.
  2. Zur Finanzierung der Unterstützung werden die durch die Absage des Stadionfestes freigewordenen Haushaltsmittel in Höhe von 15.000,00 € verwendet.
  3. Der Bürgermeister wird beauftragt die Zahlung der Summe erst anzuweisen, wenn von beiden Vereinen eine nachvollziehbare Darstellung zur Problemlage vorliegt und eigene Anstrengungen zur Behebung des vorliegenden finanziellen Schadens nachgewiesen werden.
  4. Die „Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V.“ und die „Wohnsportgemeinschaft 1981 Königs Wusterhausen e.V.“ werden aufgefordert sich an einem Diskussionsprozess zur zukünftigen Gestaltung der Sportförderung und Sportpolitik in der Stadt Königs Wusterhausen zu beteiligen um zukünftig ähnliche Problemlagen zu verhindern.
  5. Die Vereine sind durch den Bürgermeister zu verpflichten, etwaige Erstattungen aus Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen dem Bürgermeister anzuzeigen. Diese sind dann bis zur Höhe der gewährten Zuwendung an die Stadt zurückzuzahlen.
  6. Der Ausschuss für Jugend und Sport der Stadtverordnetenversammlung Königs Wusterhausen erhält den Auftrag federführend eine Strategie zur künftigen Ausgestaltung der Sportförderung und Sportpolitik in der Stadt Königs Wusterhausen zu erarbeiten, um zusätzliche Forderungen nach Unterstützung außerhalb der Sportförderrichtlinie der Stadt für Sportvereine zukünftig auszuschließen.

Begründung:

Die „Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V.“ und die „Wohnsportgemeinschaft 1981 Königs Wusterhausen e.V.“ gehören zu den Mitgliederstärksten Sportvereinen und sind Aushängeschilder der Stadt Königs Wusterhausen. Beide Vereine leisten einen großen Anteil an Jugendarbeit und bieten damit vielen jungen Menschen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.

Die SPD-Fraktion hat Kenntnis darüber erlangt, dass beide Vereine aus unterschiedlichsten Gründen in eine finanzielle Notlage geraten sind.

Die „Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V.“ sind aufgrund von mangelnder Beratung durch ein Steuerbüro in diese Situation geraten. Dem Verein liegen mehrere Bescheide nach einer Prüfung durch das Finanzamt Königs Wusterhausen vor, in dem eine Nachzahlung in Höhe von 23.000 € verlangt wird. Die verlangte Summe ist aus dem laufenden Geschäftsbetrieb vom Verein nicht leistbar und bringt den Verein in eine Existenz bedrohende Situation. Die „Netzhoppers Königs Wusterhausen e.V.“ haben bereits eigene Konsequenzen aus der Situation gezogen, so wurden unter anderem die Mitgliedsbeiträge erhöht, vorhandene Sponsoren um zusätzliche Unterstützung gebeten, ein Trainervertrag gekündigt und rechtliche Schritte gegen das Steuerbüro erwägt. Die SPD-Fraktion erkennt, dass man nicht grundsätzlich von einem Eigenverschulden des Vereins ausgehen kann, auch wenn diesbezüglich Aufklärung notwendig ist.

Die „Wohnsportgemeinschaft 1981 Königs Wusterhausen e.V.“ hat seit dem Jahr 1994 jährlich das Stadionfest im Stadion der Freundschaft Königs Wusterhausen veranstaltet und hat dieses zu einem Leuchtturm der regionalen Sportveranstaltungen geprägt. Jahrelang galt das Stadionfest als Aushängeschild der Stadt. In den Jahren 2010 – 2011 liefen zunehmend Verbindlichkeiten auf und die Veranstaltungen schlossen mit einem finanziellen Defizit ab. Die Gesamtverbindlichkeiten belaufen sich auf 30.000 € und sind vom Verein in eigener Kraft nicht zu begleichen. Der Verein hat bereits Anfang des Jahres 2012 seine Konsequenz gezogen und steht seitdem nicht mehr als Veranstalter des Stadionfestes zur Verfügung. Die SPD-Fraktion hält in Abwägung dessen, was der Verein als jahrelanger Veranstalter des Stadionfestes in Verbindung mit den erzielten Effekten für das Stadtmarketing geleistet hat, einen Beitrag zum Abbau der Verbindlichkeiten für geboten.

Eine bedingungslose Unterstützung darf es nach Meinung der Fraktion nicht geben. Beide Vereine müssen nachweisen, welche Maßnahmen sie selbst ergreifen, um die Probleme zu lösen. Erst nach Vorlage der Konzepte erfolgen die Auszahlungen der Summen. Die SPD-Fraktion erkennt die gute Arbeit der Vereine an und will mit einem Beschluss durch die Stadtverordnetenversammlung deutlich machen, dass die Stadt Königs Wusterhausen ein hohes Interesse am Fortbestand der Vereine hat.

Die gewachsenen Vorfälle finanzieller Schwierigkeiten bei Sportvereinen in der Stadt und der damit immer verbundene Wunsch nach finanzieller Unterstützung durch die Stadt müssen zukünftig verhindert werden. Die jüngsten Vorfälle bei den „Netzhoppers KW“ und der „WSG 81 KW“ sollen zum Anlass genommen werden die Sportpolitik in der Stadt neu auszurichten. Der zuständige Ausschuss für Jugend und Sport soll dazu eine Strategie unter Beteiligung aller Sportvereine in der Stadt Königs Wusterhausen und insbesondere unter Beteiligung der „Netzhoppers KW“ und der „WSG 81 KW“ erarbeiten. Beratend sollen der Kreissportbund Dahme-Spreewald und die Initiative „Sport in KW“ hinzugezogen werden.

Die Unterstützung der „Netzhoppers KW“ und der „WSG 81 KW“ sollen kein weiterer Präzedenzfall für in finanzielle Schieflage geratene Sportverein in der Stadt sein.

  1. A powerful share, I just given this onto a colleague who was doing a bit evaluation on this. And he in truth bought me breakfast as a result of I found it for him.. smile. So let me reword that: Thnx for the treat! However yeah Thnkx for spending the time to debate this, I really feel strongly about it and love reading more on this topic. If doable, as you turn out to be experience, would you thoughts updating your weblog with more particulars? It is highly useful for me. Massive thumb up for this weblog post!

  2. Hi there, i read your blog occasionally and i own a similar one and i was just curious if you get a lot of spam feedback? If so how do you reduce it, any plugin or anything you can recommend? I get so much lately it’s driving me insane so any support is very much appreciated.|

  3. Admiring the dedication you put into your blog and detailed information you present. It’s awesome to come across a blog every once in a while that isn’t the same old rehashed material. Great read! I’ve bookmarked your site and I’m adding your RSS feeds to my Google account.|

  4. My coder is trying to persuade me to move to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the costs. But he’s tryiong none the less. I’ve been using WordPress on numerous websites for about a year and am anxious about switching to another platform. I have heard fantastic things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress content into it? Any help would be greatly appreciated!|

  5. Heya i am for the first time here. I found this board and I find It truly useful & it helped me out a lot. I hope to give something back and help others like you aided me.|

  6. I got this web page from my friend who informed me regarding this web site and at the moment this time I am browsing this website and reading very informative content at this time.|

  7. Please let me know if you’re looking for a author for your blog. You have some really great articles and I believe I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I’d absolutely love to write some material for your blog in exchange for a link back to mine. Please blast me an email if interested. Thank you!|

  8. I just like the helpful information you supply for your articles. I will bookmark your weblog and take a look at again here frequently. I’m fairly sure I will be informed a lot of new stuff right here! Best of luck for the next!|

  9. Hi, I do think this is a great website. I stumbledupon it 😉 I may revisit once again since I book-marked it. Money and freedom is the greatest way to change, may you be rich and continue to help others.|

  10. Magnificent goods from you, man. I have take into account your stuff previous to and you’re simply extremely fantastic. I really like what you’ve bought right here, certainly like what you are stating and the way by which you say it. You are making it enjoyable and you continue to take care of to stay it smart. I cant wait to read far more from you. This is really a great website.|

  11. I like the valuable info you provide in your articles. I’ll bookmark your blog and check again here frequently. I am quite certain I will learn a lot of new stuff right here! Best of luck for the next!|

  12. certainly like your web-site however you have to test the spelling on several of your posts. Several of them are rife with spelling issues and I in finding it very bothersome to tell the reality however I will certainly come back again.|

  13. I’m extremely inspired along with your writing skills as neatly as with the structure in your blog. Is that this a paid subject or did you customize it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, it’s uncommon to see a great blog like this one these days..|

  14. After going over a few of the blog articles on your web site, I really like your way of blogging. I added it to my bookmark website list and will be checking back soon. Please visit my web site too and tell me how you feel.|

  15. This is very interesting, You’re a very skilled blogger. I’ve joined your rss feed and look forward to seeking more of your great post. Also, I’ve shared your website in my social networks!

  16. I believe this is one of the so much vital information for me. And i’m glad studying your article. However should commentary on some general things, The site taste is great, the articles is actually nice : D. Just right job, cheers|

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*