“Liebe Mitglieder, Eltern, Unterstützer und Fans, wie ihr sicherlich in der letzten Tagen der Presse entnehmen konntet, existieren große Meinungsverschiedenheiten zwischen der Stadt Königs Wusterhausen auf der einen Seite, unserem Verein und den Stadtverordneten auf der anderen Seite bzgl des Baus unseres Kunstrasenplatzes.

Tatsache ist, dass der Bau des Kunstrasenplatzes mit einer überwältigenden Mehrheit von 31 zu 1 Stimmen in Zeesen beschlossen und vor ca 20 Jahren versprochen wurde und somit umgesetzt werden muss.

Leider wurden unserem Verein in den letzten zwei Jahren – trotz gültiger Beschlüsse und Bereitstellung der Finanzmittel für den Bau durch die Stadtverordneten – immer wieder neue Ausreden genannt, um den Bau zu verhindern. Angefangen von exorbitanten Instandhaltungskosten pro Jahr, weiter zu unzureichender Auslastung bis hin zu den Verbindlichkeiten gegenüber der Stadt.

Nur der letze Punkt ist korrekt. Die vorgelegten Instandhaltungskosten sind utopisch und spiegeln in keinster Weise die Kosten wieder, die ein gemeinnütziger Verein tragen kann.

Eine Auslastung, die eines Kunstrasenplatzes entsprechen soll, ist allein bei ca 40 Trainingsstunden pro Woche (ohne Punkt- und Freundschaftsspiele) definitiv gegeben. Unberücksichtigt sind hier noch die Turniere von “Jugend trainiert für Olympia” oder diverse Fussballschulen, sowie Freundschaftsspiele und Nutzungen befreundeter Vereine.

Richtig ist, dass Verbindlichkeiten gegen der Stadt Königs Wusterhausen bestehen. Es wurden Fehler in der Vergangenheit gemacht, die wir als neuer Vorstand übernommen haben. Aber wir wollen nach vorne schauen und uns weiterentwickeln. Wir sind ein zu Hause für ca 180 Kinder und Jugendliche und bieten ihnen sinnvolle Freizeitbeschäftigung, fair play, Toleranz und Sport. Dafür benötigen wir den neuen Kunstrasenplatz.

Um jetzt unseren beschlossenen Kunstrasenplatz zu ermöglichen, gehen wir einen ungewöhnlichen und öffentlichen Weg: am kommenden Freitag, dem 22.03.2019, um 16.30 Uhr wird der RBB mit seinem Format “der blaue Robur” vor Ort in Zeesen sein und die Verantwortlichen in der Verwaltung nach dem aktuellen Stand befragen.

Wir benötigen daher jede Unterstützung von euch! Liebe Mitglieder, Eltern, Unterstützer und Fans kommt ALLE am 22.03.2019 um 16:30 Uhr nach Zeesen, um das beschlossene Projekt endlich umzusetzen! Nur mit eurer Unterstützung, der Öffentlichkeit und Transparenz schaffen wir es, endlich das zu bekommen, was beschlossen wurde: unseren Kunstrasenplatz. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Der Vorstand
FSV Eintracht Königs Wusterhausen”

  1. I’m impressed, I have to say. Really hardly ever do I encounter a weblog that’s both educative and entertaining, and let me let you know, you will have hit the nail on the head. Your thought is outstanding; the issue is one thing that not enough people are talking intelligently about. I am very happy that I stumbled across this in my seek for one thing referring to this.

  2. Pretty great post. I simply stumbled upon your weblog and wanted to say that I’ve truly enjoyed surfing around your blog posts. After all I will be subscribing for your feed and I am hoping you write once more soon!|

  3. Excellent post. I was checking continuously this blog and I’m impressed! Extremely useful information specifically the last part 🙂 I care for such information much. I was looking for this certain information for a very long time. Thank you and best of luck.|

  4. Have you ever considered about adding a little bit more than just your articles? I mean, what you say is valuable and all. Nevertheless think of if you added some great graphics or videos to give your posts more, “pop”! Your content is excellent but with pics and clips, this blog could certainly be one of the greatest in its niche. Terrific blog!|

  5. It is appropriate time to make a few plans for the future and it is time to be happy. I have read this submit and if I could I wish to counsel you few attention-grabbing things or tips. Maybe you can write next articles relating to this article. I desire to read more things about it!|

  6. I seriously love your site.. Very nice colors & theme. Did you make this web site yourself? Please reply back as I’m attempting to create my own website and want to learn where you got this from or just what the theme is named. Appreciate it!|

  7. I do agree with all of the ideas you have presented on your post. They are really convincing and can definitely work. Still, the posts are too short for starters. May just you please prolong them a little from next time? Thanks for the post.|

  8. Today, while I was at work, my sister stole my apple ipad and tested to see if it can survive a thirty foot drop, just so she can be a youtube sensation. My iPad is now broken and she has 83 views. I know this is totally off topic but I had to share it with someone!|

  9. Do you have a spam issue on this blog; I also am a blogger, and I was wondering your situation; many of us have created some nice procedures and we are looking to trade solutions with other folks, please shoot me an email if interested.|

  10. Hello would you mind letting me know which webhost you’re using? I’ve loaded your blog in 3 completely different internet browsers and I must say this blog loads a lot quicker then most. Can you recommend a good internet hosting provider at a honest price? Cheers, I appreciate it!|

  11. Have you ever considered about adding a little bit more than just your articles? I mean, what you say is fundamental and all. However think of if you added some great pictures or video clips to give your posts more, “pop”! Your content is excellent but with images and videos, this website could certainly be one of the greatest in its niche. Terrific blog!

  12. Have you ever considered writing an ebook or guest authoring on other websites? I have a blog based upon on the same topics you discuss and would really like to have you share some stories/information. I know my audience would value your work. If you are even remotely interested, feel free to shoot me an e mail.|

Hinterlasse eine Antwort an Anonymous Antwort abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*