Voraussichtlich im Jahr 2021 wird der Neubau der Kita Spielspaß endlich fertig sein. Für einen solchen Neubau setzt sich die SPD-Fraktion mit ihren Stadtverordneten seit vielen Jahren ein. Endlich wird es jetzt konkret:
Ab Frühjahr 2019 ziehen die Kinder zunächst in andere Räumlichkeiten in der Nähe des jetzigen Standortes. Der Bau für die Übergangsphase entsteht auf der Freifläche hinter dem Lidl-Supermarkt in schneller Modulbauweise.
Der Neubau wird dann den aktuellen Bau nach dessen Abriss am Standort Rosa-Luxemburg-Straße ersetzen. Der Baukörper wird aber zur Straße hin um 90 Grad gedreht. Betreiberin der Einrichtung bleibt auch in Zukunft die AWO. Die neue Kita wird barrierefrei, was für die dortigen Kinder mit körperlichen Behinderungen dringend notwendig ist. Es entsteht ein neu gestalteter Außenbereich, sowie eine Sauna oder auch ein Kinderrestaurant. Ein Gewinn für die Kinder, Eltern, die Erzieher und die ganze Stadt. Wir freuen uns, dass es endlich los geht und setzen alles an eine möglichst schnelle Fertigstellung, denn: Zeit wird’s. 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*